Über uns

Schwarzwaldverein Neuenbürg

Folgt uns! Hier erfahrt Ihr alle Neuigkeiten aus unserer Ortsgrupe und werdet aktuell auf dem Laufenden gehalten.

Unser Verein

Unser Verein hat eine lange Geschichte bis ins Jahr 1884, in dem er als Tourismusverein gegründet wurde.  Heute sind unsere über 300 Mitglieder ehrenamtlich in diesen Bereichen zuständig:

Wandern. Wir sind Wanderer, Naturschützer, Tourismusförderer, kurz: Lokalhelden. Regelmäßig treffen wir uns zu gemeinsamen Wandertouren, die jeder frei vorschlagen darf. Diese können in der näheren Umgebung, aber auch gerne mal etwas weiter weg verlaufen.

Gemeinschaft. Unsere Feste und Veranstaltungen sind in Neuenbürg legendär. Beim Oldtimertreffen im historischen Schloss gehen jedes Jahr bis zu 180 Fahrer an den Start. Das Kinderfest – ebenfalls in den alten Mauern auf dem Schlossberg – bietet Spiel und Spaß für 200 Kinder. Der Adventstreff sorgt für eine gemütliche Vorweihnachtszeit. Wir engagieren uns, damit was los ist im Ort – und freuen uns über jede Unterstützung!

Naturschutz. Sie kennen bestimmt die Wegetafeln an Waldwegen? Die kommen im Schwarzwald von uns. Wir beschildern Wanderwege und halten die Wegweiser instand, damit Einheimische und Touristen bei uns nicht vom Weg abkommen. Außerdem liegt uns der Naturschutz am Herzen. Sie haben ein Projekt, das sie gerne umsetzen würden? Bei uns finden Sie ein offenes Ohr und starke Helfer im Hintergrund.

Unsere Vorstandschaft

Nina Altintas
2. Vorsitzende,
(07082) 4109038

Matthias Rommelfanger
Kassier

Brigitte Hegel
Wanderwartin
(07082) 3414

Jürgen König
Wegewart
(07082) 4131008

Cornelia Vogt
Festwartin
(07082) 5566

Constantin Hegel
Pressewart, Jugendwart

Andreas Preißler
Schriftführer
(07082) 5493

Unverbindlich mitlaufen - wir freuen uns über neue Mitwanderer!

Schauen Sie sich ruhig auf unserer Website nach den Terminen für unsere Wanderungen oder Feste um – und scheuen Sie sich nicht einfach vorbeizukommen und uns direkt anzusprechen. Falls Sie sich sogar entscheiden, uns zu unterstützen und Mitglied zu werden, kommen Sie hier zum Formular.